Map Rotation BadBoys Hardcore Germany

      Map Rotation BadBoys Hardcore Germany

      Moin Jungs,

      weil's gestern mal wieder Thema im Chat war, anbei eine kleine Anregung zur Map Rotation auf dem Bf1-Server.
      Die meisten von den Bf1-Veteranen, die seit Beginn auf eurem Server zocken, haben jede Karte schon bis zum Erbrechen vorwärts und rückwärts gespielt - das ergibt sich im Laufe der Zeit einfach. Schön wäre es jedoch, wenn in die Rotation etwas mehr Vielfalt kommt.
      Das Spiel bietet so viele Karte, gefühlt spielen wir aber jede Woche, bis auf wenige Ausnahmen, immer die gleichen Maps. Da könnte man ruhig etwas Abwechslung rein bringen.
      Und es geht mir gar nicht um meine Lieblingsmaps, Geschmäcker sind verschieden, aber vom Apocalypse-DLC ist aktuell zum Beispiel keine Karte in der Rotation. Das ist schade, denn die Maps wurden bisher am wenigsten gespielt.
      Mein Vorschlag:
      Eine Map Rotation, die 10 Karten beinhaltet, die sich mit jeweils 2 Maps aus dem Hauptspiel und jeder der vier Erweiterungen zusammen setzt. So ist für jeden etwas dabei und es entsteht definitiv Abwechslung.
      Natürlich hätte ich sogar schon eine entsprechende Wunsch-Rotation parat, aber darüber kann man dann ja später reden.^^
      Ich würde das so gestalten, dass immer für alle etwas dabei ist, egal ob Panzerfreaks, Piloten, Seefahrer oder Infantrie only-Fans... das geben die Karten auch her.
      Man könnte es zum Beispiel so gestalten:

      Amiens - Panzer, Häuserkampf - alles dabei
      Fort de Vaux - Die beste Karte für Infantrie only
      Lupkow Pass - Nicht zu groß und etwas für die Piloten
      Cape Helles - Schiffe und Flugzeuge, dazu viel Grabenkämpfe
      River Somme - Conquest Assault mit Panzern
      St. Quentin - Die wohl umfassenste Map mit allem, was das Herz behehrt
      Soissons - Panzer, Flugzeuge... alles dabei
      Volga River - noch mal ein bisschen Schnee...
      Achi Baba - noch mal Infantrie only
      Paschendale - die für mich beeindruckenste Karte der ganzen Reihe

      Und dann tauscht man Woche für Woche ein bisschen durch, aber halt im selben Stil, so dass von jedem DLC etwas dabei ist.

      Post was edited 1 time, last by “FlyingSaesch” ().

      Die aktuelle Maprotation ist ja mal wieder total kreativ. NICHT.
      Wenn man denn schon auf Map Vote - WARUM AUCH IMMER - verzichtet, kann man doch wenigstens ein bisschen Abwechslung ist die Rotation bringen. Und was stört eigentlich am Apocalypse-DLC so sehr, dass man da nie eine Karte mit rein nimmt?